AfD-Politiker und aktueller Vizepräsident der Hamburger Bürgerschaft hält Wissenschaft für „Gender-Wahn“

… aber auch solche Anfragen werden geduldig beantwortet. Denn es ist keine Schande, nicht genug zu wissen, sondern höchstens eine Schande, nicht wissen zu wollen. Und Detlef Ehlebracht will ja wissen:

Antwort auf die Kleine Anfrage von AfD-Politiker Detlef Ehlebracht zum „Gender-Wahn“ (PDF)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>